Innenausstattung: Möbeltests

Weniger Schadstoffe

Seite 1 von 1

Konsument 11/2007 veröffentlicht: 19.10.2007, aktualisiert: 21.10.2007

Inhalt

Reaktion auf Leserbrief aus Konsument 10/2007.

Möbelprüfzeichen "Goldenes M"

Es gibt ein Prüfzeichen für Möbel, das „Goldene M“. Wenn Möbel damit ausgezeichnet sind, wurde bei der Herstellung auf FCKW verzichtet und die Höchstmengen anderer gesundheitsschädlicher Substanzen wurden eingehalten. Außerdem durchlaufen sie umfangreiche Möbeltests. Qualität hat eben auch etwas mit den verwendeten Materialien zu tun, dann ist der etwas höhere Preis wohl gerechtfertigt.

Christian Huter
Wörgl

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo