Kauf zur Probe

Problemloses Umtauschen

Seite 1 von 1

Konsument 3/2002 veröffentlicht: 01.03.2002

Inhalt

Ich interessiere mich für einen Perserteppich, bin aber nicht sicher, ob er auch in meine Wohnung passt. Kann ich ihn nach dem Kauf bei Nichtgefallen zurückgeben?

Nein. Wenn Sie den Teppich gekauft haben, können Sie ihn nicht einfach wieder retournieren. Lassen Sie sich nicht zu einem Fixkauf drängen. Besser ist der so genannte Kauf zur Probe. Sie vereinbaren, dass Sie den Teppich gegen Kaution mit nach Hause nehmen und ausprobieren dürfen, ob er auch wirklich in Ihre Wohnung passt. Ist das nicht der Fall, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Vertrauen Sie keinesfalls auf mündliche Zusagen des Händlers, sondern vereinbaren Sie den Kauf zur Probe schriftlich. Und: Der Kauf von Orientteppichen ist Vertrauenssache. Vorsicht bei exorbitanten Preisnachlässen in Zusammenhang mit so genannten Geschäftsauflösungen! Wenden Sie sich besser an den seriösen, eingesessenen Fachhandel.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo