Klee

Im Garten

Seite 1 von 1

Konsument 4/2008 veröffentlicht: 25.03.2008

Inhalt

Was kann man gegen Kriechklee tun? Unser Rasen ist schon halb voll damit.

Mechanisch oder mit Herbizid

Klee ist ein schwierig zu bekämpfendes Unkraut. Die einzig erfolgversprechende Alternative heißt: mechanische Entfernung des Unkrauts bis auf die Wurzeln und anschließend sofort neuen Grassamen ausbringen und regelmäßig bewässern.

Sollten die befallenen Flächen bereits zu groß sein, kann auch ein Totalherbizid eingesetzt werden. Danach kann man wieder Rasensamen säen. Bei einem Totalherbizid muss je nach Produkt eine Wartezeit eingehalten werden, bevor Sie den neuen Rasensamen ausbringen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI