Korsen gegen Plastik

Plastiksackerl out

Seite 1 von 1

Konsument 1/2004 veröffentlicht: 11.12.2003, aktualisiert: 08.01.2004

Inhalt

Umweltamt in Korsika bat Konsumenten um ihre Meinung.

Sackerl am Strand

Wie in vielen südlichen Ländern ist die Flut an Plastiksackerln auch auf Korsika ein Problem, berichtet die Verbraucherzeitschrift „60 millions de consommateurs“. Das dortige Umweltamt hat den Supermarkt-Kunden die Möglichkeit gegeben, ihre Meinung zu äußern und zwischen zwei Alternativen zu wählen.

Über 30.000 Menschen haben abgestimmt und sich eindeutig für wiederverwendbare Stoff-Einkaufstaschen zum Preis von einem Euro ausgesprochen. Dahinter kamen Säcke aus Kraftpapier zu liegen. Dem Plastiksackerl wurde eine deutliche Absage erteilt.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo