Kühl-Gefrier-Kombination bei Saturn

Defekt

Seite 1 von 1

Konsument 7/2006 veröffentlicht: 22.06.2006, aktualisiert: 30.06.2006

Inhalt

Aus unserer Beratung: Fälle, die wir erfolgreich erledigen konnten. Und Fälle, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. Diesmal: Saturn.

Defekt nach zwei Wochen

Knapp 400 Euro hatte Frau Wildner für das Gerät bezahlt. Doch nach nicht einmal zwei Wochen musste es bereits repariert werden. Danach war kurz alles so, wie es sein sollte. Dann begann das Gerät laut zu brummen. Frau Wildner reklamierte. „Das gibt sich bald wieder“, wurde ihr von Saturn mitgeteilt. Doch das lästige Geräusch verschwand nicht, sondern wurde nur etwas leiser.

Auf Wunsch des Kunden ausgetauscht

Frau Wildner fürchtete, auch weitere Reparaturen könnten fehlschlagen, und wandte sich an uns. Nachdem wir Saturn erklärt hatten, dass Konsumenten in solchen Fällen das Recht haben, zwischen Reparatur und Geräte-Austausch zu wählen, wurde Frau Wildners Kühl-Gefrier-Kombination wunschgemäß ausgetauscht.

Namen betroffener Konsumenten wurden von der Redaktion geändert .

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI