Laubsauger

Zumutung

Seite 1 von 1

Konsument 12/2006 veröffentlicht: 10.11.2006

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 10/2006.

Vor- und Nachteile von Laubsaugern

Ein Lärmpegel bis zu 108 Dezibel ist vielleicht mit einem Gehörschutz für den mit dem Gerät Arbeitenden erträglich, für die ruhegestörten Nachbarn aber eine absolute Zumutung. In der EU und auch in der Schweiz sind Bestrebungen im Gang, obere Grenzwerte zu setzen, was unbedingt nötig ist. Dass Laubsauger nützlich sein können, ist unbestritten. Sie sind aber arge Dreckschleudern, sie wirbeln viel Staub inklusive Hundekot etc. auf, der in die Atemwege gelangen kann – keine sehr appetitliche Arbeit, weder für den Nutzer noch für Menschen in seiner Nähe. In einem kleinen Garten genügen ein Laubrechen und eine Schaufel. Sie machen kaum Lärm und tragen noch etwas zur Fitness bei.

Rosmarie Rüegg-Marti
Präsidentin Konsumentenforum Ostschweiz
Wittenbach, Schweiz

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo