Lissl

Teilweise entschädigt

Seite 1 von 1

Konsument 2/2005 veröffentlicht: 14.01.2005, aktualisiert: 17.01.2005

Inhalt

So haben Firmen auf Konsumentenbeschwerden und unsere Intervention reagiert.

400 Euro refundiert

Beim Übersiedeln wurde ein Wandverbau beschädigt. Die Reparaturkosten beliefen sich auf 650 Euro. Erst lehnte die Transportfirma eine Refundierung des Betrages ab. Wir erreichten, dass die Besitzerin des Möbels wenigstens 400 Euro erhielt.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check