Neuhauser Specksteinöfen: Ofen

Neues Teil zugesandt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2012 veröffentlicht: 30.12.2011

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Ofen von Neuhauser Specksteinöfen.

1994 kauften wir bei Neuhauser Specksteinöfen in Gmunden einen Ofen der Marke Tulikivi. Nun bemerkten wir, dass ein Teil des Eisenrostes einen Sprung hatte. Ein Anruf bei der Firma, und drei Tage später wurde ein neues Teil mit der Post geliefert – gratis, denn „das verstehe man unter Firmenphilosopie“. Wir finden, das verdient, veröffentlicht zu werden.

Familie Bernhard
Zell am See

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo