Photovoltaik-Komponenten

Kraftwerk auf dem Dach

Seite 1 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/1999 veröffentlicht: 01.09.1999

Inhalt

  • Kinderkrankheiten abgelegt
  • Manches noch verbesserungsfähig
  • Idealismus wird gefördert

Das Prinzip ist schon lang bekannt: Photonen (die „Teilchen“ des Sonnenlichts) setzen in einem Halbleiter aus Silizium Elektronen frei, es fließt Strom. Doch erst im Gefolge der Ölkrise machte man sich daran, die unerschöpfliche Energie der Sonne anzuzapfen. Anfangs taten das vor allem engagierte Idealisten. Heute ist Strom aus der Sonne noch immer kein Geschäft, aber ihre Kinderkrankheiten hat die Photovoltaik inzwischen abgelegt, wie unser Test von Solarmodulen und Wechselrichtern beweist.

KONSUMENT-Lebensmittel-Check