Portuleiter: Alu-Leiter

Kunststofffuß war abgenutzt

Seite 1 von 1

Konsument 2/2010 veröffentlicht: 21.01.2010

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. Hier: Kunststofffuß für Alu-Leiter von Firma Portuleiter.

Ich habe vor 5 Jahren in einem Baumarkt eine Alu-Haushaltsleiter gekauft, bei der nun ein vorderer Kunststofffuß abgenutzt war. Meine Recherche im Internet – die Rechnung hatte ich schon länger weggeworfen – führte mich zum Lieferanten Portuleiter, den ich per E-Mail kontaktierte. Nach nur zwei Wochen erhielt ich einen ganzen Satz (4 Stk.) neuer Kunststofffüße kostenlos zugesandt.

Oskar Rovensky
Thal b. Graz

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
12 Stimmen
Bild: VKI