Reinigen

Kalkablagerungen

Seite 1 von 1

Konsument 1/2005 veröffentlicht: 13.12.2004

Inhalt

Wie entfernt man am besten hartnäckige weiße Flecken auf Badezimmerfliesen?

Kalkflecken leicht zu entfernen

Diese weißen Flecken sind höchstwahrscheinlich Ablagerungen von Kalk, der im Leitungswasser enthalten ist. Mit einem säurehaltigen Putzmittel, zum Beispiel einem speziellen Badreiniger, oder auch mit Essig lassen sie sich leicht entfernen. Allerdings ist der Fugenmörtel zwischen den Fliesen stark alkalisch. Säure könnte ihn also angreifen. Feuchten Sie Fliesen und Fugen mit reichlich Wasser an. Dann kann die Säure nicht in den Fugenmörtel eindringen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo