Ryobi: Gehrungssäge

Bruchanfälligkeit der oberen Schutzabdeckung

Seite 1 von 1

Konsument 11/2010 veröffentlicht: 12.10.2010

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Gehrungssägen von Ryobi

Aufgrund eines möglichen Herstellungsfehlers ist bei einer geringen Anzahl von Ryobi Gehrungssägen des Modells Nr. EMS 2431 SCL die Bruchanfälligkeit der oberen Schutzabdeckung des Sägeblattes erhöht. Sie wurden zwischen Februar 2008 und März 2010 verkauft. Betroffene sollen das Gerät bei ihrem Händler überprüfen lassen.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo