Schneckenbekämpfung

Das große Fressen

Seite 1 von 14

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2001 veröffentlicht: 01.06.2001

Inhalt

  • Schneckenzäune waren unüberwindlich
  • Fallen versagten auf der ganzen Linie
  • Am besten täglich absammeln und töten

Pünktlich, wenn die jungen Karotten- oder Salatpflanzen ihr erstes Grün zeigen, ist sie wieder da, die schleimige Plage, und schlägt gnadenlos zu. Welche Produkte zur Bekämpfung Sinn machen, versuchte die Biologin Dr. Brigitte Grimm gemeinsam mit uns im Rahmen eines Praxistests, der direkt „auf der grünen Wiese“ stattfand, herauszufinden. Dabei untersuchten wir Zäune, Fallen und Schneckenkörner.
KONSUMENT-Probe-Abo