Steckerleisten: Überspannungsschutz

Sinnhaftigkeit

Seite 1 von 1

Konsument 5/2009 veröffentlicht: 30.04.2009

Inhalt

Braucht man bei Steckerleisten einen Überspannungsschutz?

Sinnvoll ist ein Überspannungsschutz bei Steckerleisten, wenn empfindliche Geräte „dranhängen“. So wird er  Srna Paulbeispielsweise oft bei Hi-Fi- Anlagen verwendet. Er verhindert mögliche Schäden durch Spannungsspitzen, die durch Blitzschlag oder in Gebieten mit stark schwankender Versorgungsspannung auftreten können. Direkte Schäden durch Blitzschlag und indirekte Schäden kann der Überspannungsschutz allerdings nicht verhindern.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo