Steiner E.K.S. Installationen GmbH

Mangel nicht behoben

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2012 veröffentlicht: 23.01.2012

Inhalt

"Ein Fall für KONSUMENT": Fälle aus unserer Beratung, die wir erfolgreich erledigen konnten und solche, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. - Diesmal: Trotz Intervention wurde Mangel nicht behoben.

Bei Familie Smrc hatte sich ein großer Schimmelfleck an der Wand gebildet. Der Installateur (Steiner E.K.S. Installationen, Wien) stellte einen Defekt am Abflussrohr der Duschtasse fest und wurde mit der Reparatur beauftragt. Doch die Arbeit wurde mangelhaft durchgeführt, die Duschtasse nicht korrekt eingebaut.

Familie Smrc setzte Steiner Installationen eine Nachfrist zur Behebung des Mangels. Keine Reaktion. Familie Smrc setzte nochmals eine Nachfrist und kündigte an, die Reparatur danach von einem anderen Betrieb auf Kosten von Steiner Installationen durchführen zu lassen. Firma Steiner antwortete wieder nicht. Auch unsere Intervention blieb erfolglos.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI