Swimmingpool

Reparatur nach Intervention

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2002 veröffentlicht: 25.06.2002

Inhalt

Ein Jahr nach der Aufstellung ist das Plantschvergnügen nun gesichert.

Den Kärntner Sommer im eigenen Swimmingpool zu genießen, das war der Wunsch von Herrn und Frau Pichler. Sie entschieden sich für ein Fertigmodell des französischen Herstellers SARL U2 P.P.P., vertrieben von der Firma Kircher in Gösseling. Gesamtpreis inklusive Montage: 14.451 Euro. Lieferung und Einbau des 8,6 mal 3,4 Meter großen Polyesterbeckens erfolgten vereinbarungsgemäß Ende April 2001.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!