Teroson Hohlraum-Spray

Korrosionsschutzmittel

Seite 1 von 1

Konsument 2/2002 veröffentlicht: 01.02.2002

Inhalt

Probleme bei gewissen Chargen

Das Korrosionsschutzmittel Teroson Hohlraum-Spray, dessen Chargennummer mit 1810 beginnt oder 23/10 lautet, wurde zurückgerufen. Der Spray sollte nicht mehr verwendet werden. Es könnte zum Abspringen des Sprühkopfes und in der Folge zu einer Entleerung des Doseninhaltes kommen. Nähere Informationen zum Umtausch: (Deutschland) 0049-800-045 45 45.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check