Ungenießbare Pflanzen

Hochgiftig allerorts

Seite 1 von 1

Konsument 3/2002 veröffentlicht: 01.03.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 1/2002

Ihrer Kritik bezüglich übertriebener Warnung vor eventuell schädlichen Pflanzen kann ich nicht zustimmen. Wohin Sie heutzutage auch gehen, Sie finden überall – in Wohnungen, Parks, auf Spielplätzen – eine Vielzahl von in unserer Gegend oft gar nicht heimischen Blumen, Büschen und Sträuchern, die teils hochgiftig sind. Die beliebten immergrünen Eiben und Thujen sind nur ein Beispiel. Ich denke, viele – vor allem Konsumenten mit Kindern – würden sich den Kauf giftiger Pflanzen überlegen, wüssten sie, was sie da kaufen.

Josef Hirschenberger
Internet

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI