Waschmaschinenservice in Graz

Schnelle Steirer

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2001 veröffentlicht: 01.05.2001

Inhalt

  • Große Preisdifferenz bei den Ersatzteilen
  • Ein kompetenter Kundendienst ist Glückssache

Die Wäscheberge wachsen in luftige Höhen, und spätestens, wenn die Bestände im Kleiderkasten gelichtet sind, ist es Zeit, die Waschmaschine anzuwerfen. Schlimm, wenn sie gerade dann streikt. Da muss der Kundendienst gerufen werden.

Wiederholungstest in Graz

Genau diese Situation haben wir simuliert und dafür eine Waschmaschine „fachkundig“ mit einem lecken Bullauge versehen. Dann haben wir den zuständigen Werkskundendienst oder eine Vertragswerkstätte verständigt. Inszeniert wurde dies mit insgesamt sieben Geräten in einer ganz und gar unverdächtigen Privatwohnung in Graz. Diese Waschmaschinen hatten bereits eine „Tournee“ durch Österreich hinter sich, denn genau diesen Test haben wir schon in Tirol (siehe Waschmaschinenservice - Tirol [Heft 8/00]) und Oberösterreich (siehe Waschmaschinenservice - Oberösterreich [12/00]) durchgeführt. Einen ganz ähnlichen Test für Wien finden Sie in „Konsument“ 3/99 (siehe Waschmaschinen-Service).

Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!