Westfalia: Revolverlochzange

Lochpfeifen gelöst

Seite 1 von 1

Konsument 8/2008 veröffentlicht: 19.07.2008

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Kostenloser Ersatz

Bei einer vor Jahren gekauften Revolverlochzange lösten sich die Lochpfeifen, die Zange wurde unbrauchbar. Ich sandte diese an den Erzeuger, die Firma Westfalia in Greinberg, und erhielt kostenlos eine fabriksneue Zange samt einer Allzwecktasche.

Werner Frieben
Wien

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI