Wohnen mit Katzen

Wenn der Zimmertiger kommt

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/1999 veröffentlicht: 01.01.1999

Inhalt

Mit etwas Toleranz ist das Zusammenleben mit einer Katze eine einfache, aber höchst vergnügliche Sache.

Eines Tages ist es so weit: Sie kommen nach Hause, und da sitzt sie vor Ihrer Wohnungstür, blickt freundlich, aber selbstbewußt zu Ihnen auf, und bevor Sie noch überlegen können, ist sie schon bei Ihnen eingezogen. Nichts Besonderes, sagen Katzenkenner. Schließlich entscheidet die Katze sich für den Menschen und nicht umgekehrt. Ob das bei allen 1,4 Millionen Samtpfoten so war, die derzeit in rund 500.000 österreichischen Familien schnurren, wissen nur sie selbst.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo