Alete kleine Entdecker Früchteriegel Himbeere-Apfel

Auf Himbeersuche

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 20.08.2012

Inhalt

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein Himbeere-Apfel Früchteriegel, bei dem die Himbeeren in erster Linie auf der Verpackung zu finden sind.

Das steht drauf: Alete kleine Entdecker Früchteriegel Himbeere-Apfel

Gekauft bei: dm

Das ist das Problem

Als die Kundin ihren Einkauf bei dm erledigte, fiel ihr der Früchteriegel Himbeere-Apfel von Alete auf. Der Riegel mit den appetitlich abgebildeten Früchten, dem kleinen blauen Bären und dem grünen Delfin auf der Verpackung wäre doch ein nettes Mitbringsel für den kleinen Neffen, dachte sie und fischte den Riegel aus dem Regal. Bevor sie ihn in den Einkaufswagen legte, warf sie noch einen Blick auf die Zutatenliste: „Apfelsaftkonzentrat 28,1 %, Bananenflocken 24,3 %, Haferflocken 12,6 %, Maltodextrin, Pflanzenöl, Himbeersaftkonzentrat 5,4 %, Oblaten (Stärke, Pflanzenöl), Reismehl (teilweise aufgeschlossen) 2,7 %, Hafermehl 2,6 %, Weizenmehl (teilweise aufgeschlossen) 2,4 %, Calciumcitrat, Himbeeraroma, Eisendiphosphat“, las sie.

Der Früchteriegel Himbeere-Apfel bestand also großteils aus Apfelsaftkonzentrat und Bananenflocken! Die groß angepriesenen Himbeeren entpuppten sich als geringe Mengen Saftkonzentrat und Aroma. Die Kundin schaute nochmals das Bild auf der Packungsvorderseite an: Jetzt entdeckte sie zwischen den Himbeeren und Äpfeln auch kleine Bananenscheiben. Ein Suchrätsel für Konsumenten? Die Kundin hatte genug gesehen, sie legte den Alete Früchteriegel zurück ins Regal.

Grafische Darstellung ist nicht kundenfreundlich

Um den Konsumentenschutz zu verbessern, wurde vor einigen Jahren die sogenannte Quid-Regelung eingeführt (quid steht für quantity ingredient declaration). Diese Regelung legt unter anderem fest, dass Zutaten, die durch Worte, Bilder oder eine grafische Darstellung besonders hervorgehoben sind, mengenmäßig in der Zutatenliste anzuführen sind. Diese Vorgabe ist bei Alete kleine Entdecker Früchteriegel Himbeere-Apfel erfüllt, die Deklaration daher rechtlich in Ordnung. Konsumentenfreundlich ist sie allerdings nicht.

Vorn drauf ist nicht immer im Produkt drin

Wer wissen will, woraus ein Produkt besteht, muss die Zutatenliste lesen. Auf hübsche Bilder ist ebenso wenig Verlass, wie auf großspurige Ankündigungen auf Verpackungsvorderseiten: Von Zutaten, die hier prominent angepriesen werden, steckt mitunter nicht viel im Produkt drinnen. 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!