Alnatura Schoko-Kuchen

Viel Verpackung für wenig Backmischung

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 15.04.2014

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Backmischung, die von außen bei Weitem mehr Inhalt vermuten lässt, als tatsächlich drinnen steckt.

Das steht drauf: Alnatura Schoko-Kuchen-Backmischung

Gekauft bei: dm

Das ist das Problem

Kuchen-Backmischungen locken mit Zeitersparnis in der Küche: Packung öffnen, die Mischung in eine Schüssel leeren, die in der Anleitung angeführten Zutaten beigeben, rühren – und fertig ist der Teig. 
Die deutsche Alnatura Produktions- und Handels GmbH hat eine Bio-Backmischung für Schoko-Kuchen in ihrem Sortiment; „mit Schokoraspeln“ heißt es auf der Verpackung. Wenn das nicht gut klingt!

Viel Luft mitgekauft

Das Produkt ist in einen Karton – genauer: in einen darin enthaltenen Beutel – verpackt. Aber: Dieser Beutel ist nur zu zwei Drittel mit Backmischung gefüllt und füllt seinerseits nur zwei Drittel des Kartons aus. Kunden kaufen mit dieser Backmischung also auch viel Luft und unnötig viel Verpackungsmaterial. Da der Karton kein Sichtfenster hat, können Konsumenten aber erst zu Hause – nachdem sie die Packung geöffnet haben – erkennen, wie wenig Backmischung hier tatsächlich drinnen steckt.

Verdichtungsprozesse

Wir haben bei Alnatura nachgefragt, warum die Verpackung der Schoko-Kuchen-Backmischung so groß bemessen, der Innenbeutel so mickrig befüllt ist. Alnatura erklärt dies u.a. mit Verdichtungsprozessen während des Transports. Abgesehen davon kommt es Verbrauchern bei Backmischungen laut Alnatura „darauf an, dass die enthaltene Menge dazu geeignet ist, einen adäquaten Kuchen selbst herzustellen“.

Danke für die Information. Verbraucher, die auch Wert darauf legen, dass die Umwelt nicht unnötig durch den Transport mit Luft gefüllter Verpackungen belastet wird, nimmt Alnatura offensichtlich nicht so wichtig. 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: VKI