alpro soya Vanille Dessert

Zu dick aufgetragen

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 14.03.2011

Inhalt

   Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein Vanillepudding, der auf echte Vanille macht, aber nur Aroma enthält.

Das steht drauf: alpro soya Dessert Geschmack Feine Vanille

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist drin

Nicht alle Menschen vertragen Milch und Milchprodukte. Wer an einer sogenannten Laktoseintoleranz oder Milcheiweißallergie leidet, kann auf Sojaprodukte ausweichen. Eine bekannte Marke, die Getränke und Desserts auf Basis von Sojabohnen vertreibt, ist die Firma alpro. Ihre Erzeugnisse haben es längst aus den Reformhäusern in die Regale der Drogerieketten und Supermärkte geschafft. In Österreich erfolgt der Verkauf über das Unternehmen Bioquelle im oberösterreichischen Steyr. Teil der Vertriebspalette ist auch ein Vanillepudding, abgepackt in vier Kunststoffbecher und einen sonnengelben Überkarton. Darauf zu sehen sind jede Menge Blüten, die beim Käufer ganz offensichtlich die Assoziation zu Vanilleblüten wecken sollen. „100 % pflanzlich“ und „noch vanilliger“ lauten die verheißungsvollen Werbebotschaften. Echt lecker!

Nach einem Blick auf die Zutatenliste macht sich allerdings Ernüchterung breit. Der Pudding besteht hauptsächlich aus Wasser und Zucker. Von echter Vanille, wie durch die abgebildeten Blüten suggeriert, keine Spur. Das Produkt enthält ausschließlich Aroma.

Wir fragten bei alpro nach. Und staunten nicht schlecht über die Antwort: Die Blüten auf der Verpackung, so belehrte man uns, wären lediglich zur Dekoration gedacht und eine Bezeichnung wie „Dessert Geschmack Feine Vanille“ wohl klarer Hinweis genug, dass der Pudding lediglich aromatisiert ist. Und falls doch jemand auf den abartigen Gedanken kommen sollte, dass Vanillegelb und vanilleartige Blüten ein Hinweis auf echte Vanille im Produkt sein könnten, möge gefälligst genau schauen: auf das Wörtchen „Serviervorschlag“ nämlich.

Herzlichen Dank für diesen konstruktiven Hinweis! Wir haben auch einen: Wie wär’s mit einer Änderung der Verpackung?

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
26 Stimmen
Weiterlesen
Bild: VKI