Becel Cuisine Omega-3 Pflanzenöl

Kein überragender Omega-3-Lieferant

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 9/2014 veröffentlicht: 24.07.2014, aktualisiert: 28.08.2014

Inhalt

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Omega-3 Pflanzenöl von Becel mit vergleichsweise geringem Omega-3-Gehalt.

Das steht drauf: Becel Cuisine Omega-3 Pflanzenöl

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

„3 x so viel Omega 3 & 6 wie Olivenöl“, prangt auf dem Flaschenetikett von Becel Cuisine Omega-3 Pflanzenöl. Die Produktbezeichnung und die Auslobung lassen vermuten, dass in der Flasche Öl mit einem besonders hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren steckt. Omega-3-Fettsäuren zählen zur Gruppe der mehrfach ungesättigten Fettsäuren und sind lebensnotwendig. Da unser Organismus sie nicht selbst aufbauen kann, müssen sie mit der Nahrung aufgenommen werden. Omega-3-Fettsäuren sind vor allem in fettreichen Meeresfischen (z.B. in Makrelen oder Lachs), in bestimmten Pflanzenölen (z.B. in Lein- oder Sojaöl) und in Nüssen enthalten. Ihre positiven Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System sind mittlerweile durch Studien gut belegt.

Kein besonders hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren

Aber woraus besteht das Omega-3 Pflanzenöl von Becel eigentlich? Auf dem Etikett auf der Vorderseite findet sich kein entsprechender Hinweis. Um zu erfahren, was in der Flasche drinnen ist, muss man das Kleingedruckte auf der Flaschenrückseite entziffern. Demnach ist Becel Cuisine Omega-3 Pflanzenöl eine Mischung aus Sonnenblumenöl, Rapsöl und Leinöl. Und diese Mischung hat – verglichen mit Ölen, die von Natur aus reich an Omega-3-Fettsäuren sind – keinen besonders hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren.

Laut Nährwertberechnungsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung enthalten 100 g Leinöl durchschnittlich 52,8 g Omega-3-Fettsäuren. 100 ml Becel Cuisine Omega-3 Pflanzenöl liefern gerade einmal 6 g Omega-3-Fettsäuren. Auch in reinem Rapsöl stecken mit 8,58 g/100 g Öl mehr Omega-3-Fettsäuren als in Becel Cuisine.

Vergleich macht wenig Sinn

Und was die Auslobung „3 x so viel Omega 3 & 6 wie Olivenöl“ anbelangt: Olivenöl hat von Natur aus einen eher niedrigen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Somit macht dieser Vergleich wenig Sinn. Reich an Omega-3-Fettsäuren sind Raps-, Walnuss-, Soja- und Leinöl. Wenn schon, dann wäre ein Vergleich zwischen Becel Cuisine und diesen Ölen bei Weitem aufschlussreicher!

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
32 Stimmen
Weiterlesen
Bild: VKI