Burg Nugateier

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 13.06.2013

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Nugateier, die mehr Kalorien pro Stück liefern als angegeben. 

Das steht drauf: Burg Nugateier

Gekauft bei: Hofer

Das ist das Problem

Auch wenn Ostern längst vorbei ist: Schokoeier gehen immer. Zwei Packungen Burg Nugateier der Sorten Edel Sahne bzw. Edel Marzipan Haselnuss. Auf den Säckchen sind je 200 g Nettofüllmenge angegeben. Laut Nährwert­kennzeichnungen hat ein Ei 20 g. Nach Adam Riese müssten in jeder Packung also 10 Nugateier stecken. Das ist aber nicht der Fall. Zumindest bei den Säckchen, die wir erstanden hatten, ging diese Rechnung nicht auf:

Mehr Kalorien pro Stück

In der Packung Edel Sahne waren nur 9, in der Packung Edel Marzipan Haselnuss sogar nur 8 Nougateier enthalten. Wir überprüften das Gewicht. Dabei zeigte sich, dass etliche Nugateier deutlich mehr als 20 g wogen. Das gewichtigste Ei, eines der Sorte Edel Marzipan Haselnuss, hatte sogar 27,8 g. Dementsprechend betrug der Kaloriengehalt nicht 103 kcal, wie in der Nährwerttabelle und bei den Richtwerten für die Tageszufuhr von Nährstoffen (GDA-Werten) angegeben, sondern 143 kcal.

Mehr Inhalt als angegeben

Insgesamt enthielten die Säckchen so viel bzw. gewichtsmäßig sogar mehr Nascherei, als in der Nettofüllmenge versprochen. Mehr Inhalt als deklariert – daran gibt es ja an sich wenig zu bekritteln. Aber: Die Angaben zu Nährwert und Kaloriengehalt sollten trotzdem korrekt sein.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!