Casali Original Rum-Kokos

Viel Luft in der Packung

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 28.03.2013

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Rum-Kokos-Kugeln, bei der die Kunden auch ganz schön viel Luft mitkaufen.

Das steht drauf

Casali Original Rum-Kokos

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Schokokugeln mit einem Innenleben aus Kokosraspeln und Rum! Mmmh, Casali Rum-Kokos (vulgo Rumkugeln) hat treue Fans. Also wieder einmal her mit dieser altbekannten Köstlichkeit, die schon oft, während etlicher Thriller zur Nervenberuhigung verputzt wurde.

Ein Drittel Luft

Das Säckchen Original Rum-Kokos ist mit einem Sichtfenster ausgestattet, durch das die Rumkugeln gut zu erkennen sind. Die Packung scheint wohlgefüllt zu sein. Ist sie aber nicht. Nach dem Öffnen zeigt sich, dass das Säckchen gerade einmal zu zwei Drittel mit der begehrten Nascherei gefüllt ist. Der Rest ist Luft!

Sichtfenster täuscht

Sieht man die geschlossene Packung genauer an, erkennt man: Das Sichtfenster ist just so platziert, dass das Säckchen gut gefüllt wirkt. Dreht man die Packung um, stellt sie also auf den Kopf, dann bleibt das Sichtfenster frei, und zwar vollständig. So lässt sich zumindest einschätzen, wie viel Inhalt tatsächlich im Säckchen steckt, nämlich nicht viel.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
38 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo