Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma

Ohne Orangenschalen

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 04.03.2014

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: natürliches Orangenschalen Aroma ohne Orangenschalen.

Das steht drauf: Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Der zartbittere Geschmack von Orangenschalen macht sich gut in Kuchen, Torten und Keksen. Sind keine Orangen mit unbehandelter Schale zum Verfeinern des Teigs erhältlich, bietet sich Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma von Dr. Oetker als Ersatz an. Auf der Packungsvorderseite ist eine makellose Orange groß abgebildet. „Aus frischen Orangen“, „für besonders natürlichen Fruchtgeschmack“ steht optisch hervorgehoben dabei.

Trotz Abbildung keine Orangenschalen enthalten

Doch obwohl frische Orangen außen auf der Packung in Wort und Bild mächtig in Szene gesetzt sind, kommt das Produkt ganz ohne Orangenschalen aus. Laut Zutatenliste hat Dr. Oetker sein Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma aus Traubenzucker, zerkleinerten abgepressten Zitronenschalen, natürlichem Orangen Aroma, färbendem Lebensmittel (Paprikaextrakt), Antioxidationsmitteln, Konservierungsstoff und natürlichem Aroma gemischt. Zitronen- statt Orangenschalen – ist etwa das mit Finesse gemeint?

Zitronenschalen statt Orangenschalen

Das Aroma werde aus frischen Orangen gewonnen. Dass das Produkt Orangenschalen enthalte, sei auf der Packung nicht deklariert, teilte uns Dr. Oetker auf unsere Nachfrage mit. Und: Die Schalen von Zitrusfrüchten dienten lediglich als Trägerstoff zur Dosierung des Aromas. Die Orangenschalen der letzten Ernten seien zu weich gewesen, um daraus Raspeln herzustellen, weshalb man auf Zitronenschalen ausgewichen sei. Ab der nächsten Ernte werde die Rezeptur auf Orangenschalen umgestellt.
Unser Fazit: Verpackungsaufmachungen lassen oft keinen verlässlichen Rückschluss auf die Produktzusammensetzung zu. Erst nach dem Lesen der Zutatenliste ist klar, woraus ein Produkt tatsächlich besteht.


Lebensmittel-Checks, die ebenfalls die vermeintliche Hauptzutat nicht, oder nur in Spuren, enthalten:

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI