Efko Kren frisch gerieben

Was heißt da frisch gerieben?

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.11.2014

Inhalt

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Kren, der vollmundig als „frisch gerieben“ verkauft wird, aber nicht frisch gerieben ist.

 

Das steht drauf: efko Kren frisch gerieben

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Wer die intensive Schärfe frisch geriebenen Krens mag, schätzt ihn zu Schinken, zu Würsteln, über den Salat gestreut … Müsste die Wurzel bloß nicht erst gereinigt, geschält und gerissen werden! Als bequemere Alternative bietet sich Kren im Glas an.

Frisch gerieben, oder?

„Frisch gerieben“ steht groß und deutlich auf dem Glas efko Kren. Na bitte. Keine Vorarbeiten, kein tränentreibendes Reißen der Wurzel, einfach das Glas aufschrauben und frischen Kren genießen! Oder doch nicht?

Mehrere Konservierungsmittel enthalten

Ein Kunde stolperte beim Lesen der Packungsaufschrift über die Zutatenliste. Hier war Etliches angeführt, was er in frisch geriebenem Kren definitiv nicht erwartet hatte. Denn laut Zutatenliste besteht efko Kren nicht nur aus Krenwurzeln (95 %), sondern auch aus Rapsöl, Salz, Zucker, dem Säuerungsmittel Citronensäure, dem Antioxidationsmittel Kaliummetabisulfit. Der Konsument hatte dagegen angenommen, dass als „frisch gerieben“ angepriesener Kren tatsächlich frisch und unbehandelt ist, also weder Öl, Salz, Zucker noch sonstige Konservierungsmittel enthält!

Produktdeklaration rechtlich ok

Rechtlich gibt es an dieser Produktdeklaration allerdings nichts zu beanstanden: Wenn es dem Hersteller gelingt, ein Lebensmittel so zu behandeln, dass es die Eigenschaften eines frischen Lebensmittels länger beibehält, darf es als „frisch“ bezeichnet werden. Konsumenten sehen das natürlich anders. Sie erwarten von als „frisch“ ausgelobten Lebensmitteln Produkte ohne Zusätze.

Etikett bereits geändert

Auf unsere Nachfrage teilte uns Hersteller efko mit, dass das Etikett bereits geändert wurde und nun statt „frisch gerieben“ „wie frisch gerieben“ aufgedruckt ist. Das schauen wir uns demnächst näher an.  


Lesen Sie hier den Re-Check: Efko Kren wie frisch gerieben 12/2014

Lesen Sie auch:

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!