Felix Hot Ketchup

Mit oder ohne Zucker?

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 08.08.2013

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Flasche Hot Ketchup mit reichlich verwirrender Beschriftung.

Das steht drauf: Felix Hot Ketchup

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Auf der Flasche Hot Ketchup von Felix prangt groß "Neu! Felix Hot Ketchup ohne Zuckerzusatz". "Ein Ketchup ohne Zuckerzusatz, warum nicht?", dachte ein Konsument und kaufte eine Flasche. Doch als er zu Hause die Zutatenliste las, wurde er stutzig. Hier war an dritter Stelle Zucker angeführt. Wie kommt Zucker in ein Ketchup ohne Zuckerzusatz?

Werbeaufkleber statt Produktkennzeichnung

Er sah sich die Flaschenvorderseite noch einmal genau an. Und nach und nach dämmerte es ihm: Der Aufdruck "Neu! Felix Hot Ketchup ohne Zuckerzusatz" war keine Produktkennzeichnung, sondern eine gut getarnte Werbeeinschaltung. Hier wurde nämlich auf einer Flasche Hot Ketchup geschickt ein neues Produkt, nämlich ein Hot Ketchup von Felix ohne Zuckerzusatz, beworben.

Auf einem Produkt (Felix Hot Ketchup) für ein anderes Produkt (Felix Hot Ketchup ohne Zuckerzusatz) zu werben, mag ja für den Hersteller durchaus Vorteile haben. Doch die Werbung so zu platzieren, dass sie als Produktkennzeichnung missverstanden werden kann, ist ganz sicher kein guter Dienst am Kunden.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
22 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo