Hellerschmid Holunder Blüte Sirup 1:6

Zutatenliste korrigiert

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 04.10.2012

Inhalt

  Vor einiger Zeit konnten wir in der Zutatenliste von Hellerschmid Holunder Blüte Sirup 1:6 keine Holunderblüten finden. Jetzt ist die Produktdeklaration richtig gestellt.

Das steht drauf: Hellerschmid Holunder Blüte Sirup 1:6

Gekauft bei: Spar Gourmet

Das war das Problem…

Als wir vor einiger Zeit die Produktkennzeichnung von Hellerschmid Holunder Blüte Sirup 1:6 überprüften, kamen wir beim Lesen des Kleingedruckten ins Staunen: Laut Zutatenliste waren im Holunderblütensirup der Wachauer Privatdestillerie Hellerschmid gar keine Holunderblüten enthalten. Der Sirup bestand demnach lediglich aus Zucker, Wasser, Aroma, Zitronensaft, karamellisiertem Zucker. „Offensichtlich ist uns hier ein Fehler in der Deklaration unterlaufen“, teilte uns die Destillerie Hellerschmid damals auf unsere Nachfrage mit. Bei der nächsten Füllung werde man dafür sorgen, dass die Deklaration wieder stimmt.

Jetzt ist es gelöst

Im Sommer 2012 erstanden wir abermals eine Flasche Hellerschmid Holunder Blüte Sirup 1:6. Wieder lasen wir die Etikettenaufschriften genau. Erfreulich: Die Korrekturen sind mittlerweile durchgeführt. Jetzt ist in der Zutatenliste auch Holunderblütenauszug angeführt. Laut Zutatenliste setzt sich der Sirup nun aus Zucker, Wasser, Holunderblütenauszug, Zitronensaft, Aroma und karamellisiertem Zucker zusammen.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!