Maresi: Löffel Schlagobers

Schaumschlägerei

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 10.10.2011

Inhalt

   Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein fix-fertiges Schlagobers im Becher, bei dem die Kunden eine Menge Geld für reichlich viel Luft hinlegen.

Das steht drauf: Maresi Löffel Schlagobers

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist drin

Die landauf landab bekannte Marke Maresi verkauft nicht nur ihr berühmtes Kaffeeobers, sondern seit einiger Zeit auch ein fertig aufgeschlagenes Schlagobers. Und zwar nicht wie die Mitbewerber in der Dose, sondern im Becher. Darin befinden sich gerade einmal 160 Gramm oder 330 Milliliter Schlagobers. Im Verhältnis zur Größe der Verpackung reichlich wenig Inhalt, fand eine Konsumentin. Richtig sprachlos war sie aber erst, als sie einen Blick auf die Zutatenliste warf. Neben viel Luft finden sich in diesem Schlagobers nämlich auch Zucker, Speisegelatine, Stickstoff und Carrageen sowie Guarkernmehl als Geliermittel.

Verpackung enthält hauptsächlich Luft

Das alles um üppige 1,29 Euro pro Becher. Da stellt sich nicht nur der Kundin, sondern auch uns die Frage nach der Sinnhaftigkeit eines solchen Produkts. Die Verpackung ist überdimensioniert und enthält hauptsächlich Luft. Damit das Produkt seine Konsistenz bewahrt müssen jede Menge Zusatzstoffe eingesetzt werden. Und wesentlich teurer als echtes Schlagobers ist das Maresi-Produkt auch. Ziemlich viele Nachteile für das bisschen Mehr an Bequemlichkeit, finden wir.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
20 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!