Mautner Markhof Original österreichischer 7 Kräuteressig

Mit Geschmacksverstärker

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 08.01.2015

Inhalt

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Kräuteressig mit mehr Geschmacksverstärker als Kräuterauszug.

 

Das steht drauf: Mautner Markhof Original österreichischer 7 Kräuteressig

Gekauft bei: In vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

„Weingeistessig mit Auszügen aus feinen Kräutern“, „im natürlichen Gärverfahren hergestellt“, „die speziell entwickelte Herstellungsmethode, das Wissen unserer Kellermeister und der Einsatz von hochwertigen, natürlichen Rohstoffen sorgen für einen Geschmack von besonderer Güte …“ schreibt Mautner Markhof u.a. auf das Etikett seines Original österreichischen 7 Kräuteressigs, auf dem auch etliche Kräuter groß abgebildet sind. All das legt nahe, dass in diesem Essig ausschließlich Kräuter für den Geschmack sorgen.

Kräuter nur spärlich enthalten

Doch der Zutatenliste ist erstaunlicherweise etwas anderes zu entnehmen. Dieses Produkt besteht aus Weingeistessig, Salz, dem Geschmacksverstärker Natriumglutamat und Kräuterauszügen. Wer hätte das gedacht?

Reichlich Geschmacksverstärker

Die in der Produktaufschrift angekündigten Kräuterauszüge, denen der Essig schließlich seinen Namen verdankt, sind mengenmäßig die kleinste Zutat dieses Produkts. Hier steckt also mehr geschmackverstärkendes Natriumglutamat drinnen als Kräuter!
 


Lesen Sie auch:

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
15 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo