Natur aktiv Bio Vitalaufstrich Kürbiskern-Grünkern

Handverlesene Kerne

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 8/2012 veröffentlicht: 11.06.2012, aktualisiert: 18.07.2012

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein vegetarischer Aufstrich von Hofer, bei dem die Verpackung viel Kürbis verspricht, im Produkt aber wenig davon steckt.

Das steht drauf

Natur aktiv Bio Vitalaufstrich Kürbiskern-Grünkern

Gekauft bei: Hofer

Das ist drin

Früher undenkbar, inzwischen selbstverständlich: Auch beim österreichischen Paradediskonter Hofer gibt es Bioprodukte zu kaufen. Natur aktiv heißt eine Eigenmarke, unter der ein Kürbiskern-Grünkernaufstrich vermarktet wird. Wo Kürbis und Grünkern draufstehen, müssen sie auch drin sein. Noch dazu, wenn der Kürbis fett ins Bild kommt, möchte man meinen. Das dachte sich auch ein Kunde, kaufte den Aufstrich – und fühlte sich getäuscht. Denn ein Blick auf die Zutatenliste machte klar: Das, was groß draufsteht, ist eher nicht so üppig drin. 8 % Grünkern, 1 % Kürbiskerne, lautete die magere Bilanz.

Hofer kennt das Problem

Der Konsument ärgerte sich und schrieb an uns. Anstatt abzuwimmeln ist Hofer das Problem einer möglicherweise irreführenden Auslobung durchaus bewusst. Die Benennung des Aufstrichs soll geändert, die Bebilderung modifiziert werden, teilte man uns mit. Wer lieber sofort mehr Kürbiskerne statt einer anderen Verpackung möchte: Es gibt andere Kürbiskernaufstriche am Markt, die größere Mengen Kerne verarbeiten. Und ja: Selbermachen ist zumindest ab und an auch eine Alternative.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
6 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Germanisierung
    von hkx21 am 14.08.2012 um 15:08
    Leider beginnen auch Sie mit der Unart, das in Österreich ursprünglich verwendete, "ab und zu "- durch "ab und an ", zu ersetzen.( siehe Hofer kennt das Problem,vorletzte Zeile) Schade!
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo