Seeberger wertvolle Snacks Studentenfutter

Wenig Walnusskerne

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 25.07.2012

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Studentenfutter mit einem geringeren Walnusskernanteil als auf der Verpackung dargestellt.

Das steht drauf: Seeberger wertvolle Snacks Studentenfutter

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Nüsse, Mandeln, Rosinen – das knabbern nicht nur Studenten gern. Das Seeberger Studentenfutter mit den darauf abgebildeten knackigen Walnuss-, Haselnuss- und Cashewkernen, dazu noch Mandeln und Rosinen hatte es einem Konsumenten besonders angetan. Zu Hause schüttete er das Studentenfutter in eine Schüssel und machte es sich mit einem Buch auf der Couch bequem. Er wollte eben zu knabbern beginnen, als er stutzig wurde. Anders als auf der Verpackung abgebildet, waren in der Schüssel nur einige wenige Walnusskerne.

Zutaten in veränderlichen Gewichtsanteilen

Er nahm die Packung zur Hand und las die Zutatenliste: „Nusskerne (in veränderlichen Gewichtsanteilen: Haselnusskerne, Cashewkerne, Mandeln blanchiert), Weinbeeren getrocknet, Walnusskerne, pflanzliches Öl.“ Das Studentenfutter bestand also tatsächlich nur zu einem geringen Teil aus Walnusskernen, denn Zutaten, die den größten Anteil am Produkt haben, sind zuerst angegeben. Wovon nur wenig enthalten ist, steht am Ende der Liste. „Wie kann das sein“, fragte er uns, „dass das Bild auf der Verpackung eine andere Produktzusammensetzung zeigt als der Verpackungsinhalt?“

Nussanteil entspricht jenem der Zutatenliste

Wir leiteten diese Frage an den Hersteller weiter und baten um Stellungnahme. Zwischenzeitlich nahmen wir ebenfalls eine Packung Seeberger Studentenfutter unter die Lupe und ordneten die Nusskerne übersichtlich auf einem Teller an. Die Anteile der diversen Nusskerne am Studentenfutter entsprachen den Angaben in der Zutatenliste. Das Seeberger Studentenfutter ist also rechtlich korrekt deklariert.

Und das Bild auf der Verpackung? Das ignorieren Sie am besten. Es gaukelt etwas vor, was in der Packung schlicht nicht drinnen ist.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
10 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo