Lob, Kritik, Wortmeldung

Editorial von KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz

Seite 1 von 1

Konsument 12/2010 veröffentlicht: 08.11.2010

Inhalt

Ist es angebracht, dass wir Produkte testen, deren Kauf problematisch ist? Unsere Leserinnen und Leser beteiligten sich rege an der Diskussion, zu der wir im November-Heft aufgerufen haben. - Ein Editorial von KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz.

Gerhard Früholz, Chefredakteur Testmagazin
Chefredakteur
Gerhard Früholz

Einen kleinen Ausschnitt der Reaktionen finden Sie im Anhang des letzten Editorials: Thunfisch und Wein. Das Ergebnis ist ziemlich eindeutig: Offenbar wird es sehr geschätzt, wenn wir auch über andere Aspekte als die Qualität eines Produktes berichten, aber KONSUMENT wird nicht als "moralische Anstalt“ verstanden.

Ob Kritik, Lob oder eine allgemeine Wortmeldung: Wir freuen uns über jede Zuschrift. Fassen Sie sich aber bitte möglichst kurz, wir wollen schließlich viele unserer Leserinnen und Leser zu Wort kommen lassen.

Eine weitere Spielregel: Anonyme Schreiben veröffentlichen wir grundsätzlich nicht. Teilen Sie uns also Name und Anschrift oder Ihre Abo-Nummer mit. Bei heiklen Themen oder wenn Sie dies wünschen, geben wir Ihren Namen natürlich nicht bekannt.

Nicht jede Frage können wir per E-Mail beantworten. Oft müssen erst weitere Unterlagen geprüft werden oder unsere Beratung versucht, für Sie eine gute Lösung zu finden. Manche Sachverhalte eignen sich aufgrund der Komplexität einfach nicht für die Leserbriefseite. Dann kann es aber durchaus sein, dass wir den geschilderten Fall in einer späteren Ausgabe als Anregung für eine unsere Rubriken aufgreifen.

Tests und Berichte kommentierenAbonnenten können Tests und Berichte kommentieren (Bild: VKI)

Tipp: Schon seit geraumer Zeit gibt es eine weitere Möglichkeit, sich an Diskussionen zu beteiligen oder eine Meinung zu einem KONSUMENT-Beitrag abzugeben. Wenn Sie sich als Abonnent auf der Startseite von www.konsument.at anmelden (Klick auf "Zugang aktivieren“), können Sie Tests und Berichte direkt kommentieren - siehe Bild rechts. Sie können auch in unseren Foren mit uns und anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Im Namen des KONSUMENT-Teams wünsche ich Ihnen eine möglichst stressfreie Vorweihnachtszeit. Im vorliegenden Heft finden Sie einige Tests und Themen, die für Sie beim Besorgen von Geschenken hilfreich sind.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo