Nährwertinformationen

Grünes Licht

Seite 1 von 1

Konsument 1/2009 veröffentlicht: 17.12.2008

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien - Kennzeichnungssysteme auf Verpackungen.

Bewährtes "Verkehrsampelmodell"

Nährwertinformationen auf der Verpackung von Lebensmitteln sind begrüßenswert, sollten aber auch verständlich gestaltet sein. In einem direkten Vergleich verschiedener Kennzeichnungssysteme hat sich in Australien das „Verkehrsampelmodell“ bewährt, berichtet „Choice“.

Die Farben Rot, Gelb und Grün signalisieren eindeutig, ob der Gehalt an Fett, gesättigten Fettsäuren, Salz und Zucker hoch, mittel oder gering ist.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo