Aktionswaren in Österreich

11 % teurer als in Deutschland

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2012 veröffentlicht: 27.09.2012

Inhalt

In Österreich sind Aktionswaren im Schnitt um 11 % teurer als in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Agentur Focus Media Research, bei der 197 als Aktion beworbene Artikel aller Art geprüft wurden. Den größten Unterschied gab es im Bereich Elektroprodukte, die in Deutschland fast 17 % billiger sind. Lebensmittel sind dort um 9 % billiger.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo