Aktionswaren von Diskontern

Kurztest

Seite 1 von 1

Konsument 1/2008 veröffentlicht: 11.12.2007, aktualisiert: 17.12.2007

Inhalt

Aktionswaren sind aus heimischen Diskontern nicht mehr wegzudenken. Doch wie qualitativ hochwertig sind diese Produkte? Die Antwort dazu hängt stark vom jeweiligen Diskonter ab.

282 Kurztests von Aktionsware

Seit fünf Jahren testet die deutsche Stiftung Warentest regelmäßig Aktionswaren von Diskontern. Bisher wurden 282 solche Kurztests durchgeführt. Aber nur in 79 Fällen wurde eine Kaufempfehlung ausgesprochen. Meist entpuppte sich das Angebot als Fehlkauf oder nur Mittelmaß. In der Hitliste führt Aldi mit 96 Produkten. Bei diesem Diskonter wurden auch die meisten Schnäppchen entdeckt, und nur 18 Prozent der getesteten Aldi-Waren erwiesen sich als Flop.

Viele Aldi-Süd-
Aktionsangebote
sind in Österreich
bei Hofer erhältlich.

Lidl und Penny im Mittelfeld

Bei Lidl und Penny hielten sich Schnäppchen und Fehlkäufe bei einem hohen Anteil an mittelmäßigen Produkten die Waage. Bei Norma floppten zwei Drittel aller Aktionsprodukte. Generell als flopanfällig erwiesen sich Haushalts- und Gartengeräte wie Staubsauger oder Heckenscheren. Notebooks und PCs waren meistens mittelmäßig.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI