Al-Ko: Rasenmäher

Gashebel zugeschickt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2013 veröffentlicht: 21.02.2013

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Gasehebel für einen Rasenmäher von Al-Ko.

Der Gashebel meines Rasenmähers, Baujahr 2009, war abgebrochen. Die Firma Al-Ko sandte mir umgehend und ohne Berechnung einen neuen zu.

Peter Sinabell
Lichtenwörth

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI