Apotheken im Internet

Pillen per Mausklick

Seite 1 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2006 veröffentlicht: 16.01.2006

Inhalt

  • Preisvorteil hält sich in Grenzen
  • Nicht für dringend gewünschte Arzneien geeignet
  • Zuverlässige Bezugsquellen wählen

Medikamentenkauf per Internet

Noch deckt sich die überwiegende Mehrzahl der Österreicher nach wie vor lieber in der Apotheke vor Ort mit Medikamenten ein als über den Kauf per Internet. Denn im gewohnten Ambiente gibt es gewissermaßen gratis dazu Beratung und die Gewähr, dass das, was auf der Packung draufsteht, auch drinnen ist.

Mehr Lebensqualität

Für manche Patienten kann die elektronische Bestellmöglichkeit aber nicht nur finanzielle Vorteile, sondern auch mehr Lebensqualität bringen: Wenn die Mobilität eingeschränkt ist oder wenn man weit entfernt von der nächsten Apotheke wohnt, aber auch für chronisch Kranke, die viel Geld in Medikamente stecken müssen und genau wissen, was sie brauchen. Oder wenn es peinlich ist, ein Präparat am Verkaufspult zu verlangen.

Beratung ist möglich ...

Um die fehlende Beratungsmöglichkeit beim Bestellen etwas auszugleichen, können sich die Online-Kunden per E-Mail mit Fragen zu einem bestimmten Medikament oder auch zu Wechselwirkungen an die Online-Anbieter wenden. Wir wollten wissen, wie es um die Beratungsqualität steht, und schickten an alle getesteten Apotheken eine fingierte Anfrage.

... aber die Ausnahme

Sechs Online-Apotheker antworteten zum Teil ausführlich und rieten zur Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, der überwiegende Teil ließ unsere Tester aber im Regen stehen: keine Reaktion! Allerdings ergab sich ein ähnliches Bild, als wir dieselbe Anfrage an neun österreichische Apotheken (in jedem Bundesland eine) schickten: Drei Antworten waren qualitativ gleichwertig mit jenen der Online-Anbieter, von den restlichen sechs Apotheken kam keine Rückmeldung.

Lieferdauer variiert stark

Auch der eigentliche Bestellvorgang bietet Extrembedingungen – von sehr benutzerfreundlich bis äußerst mühsam. Hier braucht es gelegentlich schon etwas Erfahrung und vor allem Geduld, bis das gesuchte Medikament in der richtigen Packungsgröße fertig zur Bestellung auf dem Bildschirm ist.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
5 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo