Atomstrom und Ökostrom

Angebote im Vergleich

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 31.01.2002, aktualisiert: 31.05.2002

Inhalt

Ein Vergleich verschiedener Stromanbieter zeigt, dass Ökostrom nicht unbedingt teurer sein muss.

Je ausgelasteter die Kapazitäten eines Unternehmens – lehrt die Wirtschaftswissenschaft – umso geringer sind die Stückkosten eines produzierten Gutes. Doch das bedeutet nicht zwangsläufig geringere Preise, weiß die gelernte Konsumentin aus Erfahrung. Insofern ist die gegenwärtige Situation auf dem Strommarkt nichts Erstaunliches. Das Ergebnis unserer Recherche: Die großen Firmen mit Atomstrom im Mix sind qualitativ wie quantitativ nicht die günstigsten.

Kosten im Vergleich

Anbieter

Energiepreis

Groschen/kWh

Summepro Jahr

Ein-
sparung

Atom-
strom

Ökologische
Förder-
wirksamkeit***

öS

öS /Jahr

Wienstrom*

48,06

5973,92

434,14

0

ja

keine

MyElectric

54,22

6180,86

449,18

keine

ja

keine

Switch

48,55

5990,64

435,36

keine

ja

keine

Raiffeisen WK

48,14

5977,43

434,39

keine

nein

gering

Alpen-Adria-E.

51,00

6069,90

441,12

keine

nein

mittel

Alpen-Adria-E.**

48,00

5972,02

434,01

1,9

nein

mittel

Alpen-Adria-E.

85,00

7211,89

524,11

keine

nein

hoch

Oekostrom AG

 

7432,00

540,11

keine

nein

hoch

Alle Daten beziehen sich auf einen Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 2800 kWh.
Stand: November/Dezember 2001

* Vier Freistromtage, **Rabatt drei Prozent ab zehn gesammelte Haushalte, ***hoch, mittel = Erlös geht in neue ökologische Kraftwerke, gering = keine Atomkraft, positive, individuelle Umweltbilanz
WK: Wasserkraft; E = Energy

Kosten verschleiern

Die Tabelle zeigt die Energiepreise für Haushalte mit einem Jahresverbrauch von 2800 kWh. Dieser Preis wird bislang von den bisherigen Gebietsversorgern nicht deklariert; denn er ermöglicht den Vergleich verschiedener Angebote auf einen Blick. Der nur über das Internet zugängliche Tarifkalkulator und die Stromhotline würden überflüssig. Einzige positive Ausnahme: Innsbrucker Kommunalbetriebe.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!