Australien: Entschuldigung?

Preisersparnis

Seite 1 von 1

Konsument 7/2005 veröffentlicht: 22.06.2005, aktualisiert: 04.07.2005

Inhalt

Irrtum im Supermarktprospekt.

Verwirrende Botschaft im Prospekt

Das australische Magazin "Choice" fand die verwirrende Botschaft im Prospekt eines Supermarkts, mit der dieser versuchte einen Irrtum aufzuklären: "Wir bitten unsere Kunden um Entschuldigung und weisen darauf hin, dass die im letzten Prospekt angegebene Preisersparnis in Höhe von 30 Dollar für das Produkt XY (Verkaufspreis 29,99 Dollar) nicht korrekt ist. Der reguläre Preis für das Produkt beträgt 9,93 Dollar, und der Katalogpreis von 29,99 Dollar bedeutet somit eine Ersparnis von 9,94 Dollar."

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI