Boso: Blutdruckmessgerät

Kostenlose Reparatur

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2011 veröffentlicht: 09.09.2011

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Reparatur eines Blutdruckmessgerätes durch den Hersteller Boso.

5 Monate nach Ablauf der Werksgarantie wurde die Displayanzeige meines Blutdruckmessgerätes defekt. Das Sanitätshaus Kostner schickte es an den Hersteller Boso, der es nicht nur kostenlos reparierte, sondern auch noch eine Eichung durchführte (das Protokoll der messtechnischen Kontrolle lag dem Gerät bei). Es wurden auch keine Versandspesen verrechnet.

Wilhelm Wörgetter
E-Mail

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo