Braukmann: Vakuumgerät

Neues Gerät zugesandt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2012 veröffentlicht: 27.09.2012

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Vakuumgerät von Firma Braukmann.

Am letzten Tag der 2-jährigen Garantie brach die Verriegelung des Vakuumgerätes. Ein kleiner Schaden, doch die österreichische Vertretung konnte nicht helfen. Nach E-Mail an den Hersteller Braukmann in Arnsberg wurde unbürokratisch und kostenlos ein neues Gerät (Wert 80 €) zugesandt.

Annie Ecker
E-Mail

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI