Buggys, Babykost, Werbeaktion - Editorial

Nicht nur Erfreuliches

Seite 1 von 1

Konsument 9/2006 veröffentlicht: 21.08.2006

Inhalt

Babys und Kleinkinder sind ein Schwerpunkt unserer aktuellen Ausgabe. In unserem Tests zu Buggys und unserer Marktübersicht über Babynahrung decken wir Misstände auf und geben wertvolle Tipps. - Ein Kommentar von "Konsument"-Redakteurin Veronika Kaiser.

Kinder dringend gesucht 

Immer wieder beklagen Politiker und Wissenschafter wortreich, dass in Österreich zu wenig Kinder geboren werden. In Sonntagsreden ist der Nachwuchs sehr begehrt. Die Realität schaut anders aus: Oft klagen Eltern, dass sie zu wenig Unterstützung erhalten. Hier wollen wir mit unseren Tests einen kleinen Beitrag leisten. So müssen wir diesmal vor manchen Buggys warnen. Einige enthalten Schadstoffe in Griffen, Schutzbügeln, Pölstern oder Stoff. Und weil Kleinkinder bekanntlich alles in den Mund stecken, was ihnen unterkommt, können die Folgen bedenklich sein. Bei anderen Modellen können sich Mama oder Papa die Finger quetschen, wenn sie das Wagerl zusammenklappen.

Das Beste für die Kleinsten?

Nicht nur Erfreuliches fand auch unsere Ernährungsexpertin Mag. Birgit Beck, als sie Beikost für Babys (siehe Seite 12) prüfte. Mit Zusatznahrung sollen die Kleinsten langsam an feste Nahrung herangeführt werden. Doch viele Fertigmenüs sind nicht unproblematisch, weil Milch, Nudeln oder Gewürze als Zutaten verwendet wurden. Damit sind Allergien nicht ausgeschlossen. 

 

Werbeaktion für „Konsument“

„Wieder unnötige Werbung!“ Das haben Sie sich sicher gedacht, als Sie die Karte unserer Werbeaktion in Ihrem Postkasten gefunden haben. Doch ohne Werbung geht heute nichts mehr. Das gilt auch für uns. So bitte ich Sie um Ihr Verständnis, falls auch Sie als Abonnentin oder Abonnent diese Zusendung erhalten haben. Da „Konsument“ keine Inserate annimmt, kann nur eine möglichst große Anzahl von Abonnements unsere Unabhängigkeit sicherstellen. Deshalb haben wir eine große Aktion gestartet, um noch mehr Österreicherinnen und Österreicher von den Vorteilen eines Abos zu überzeugen. Abonnenten wissen diese Vorteile bereits zu schätzen: Nicht nur monatlich neue wirtschaftsunabhängige Tests, auch kostenlosen Zugriff auf unsere Homepage www.konsument.at  sowie Preisnachlass beim Kauf unserer Bücher im Rahmen
unserer Aboscheck-Aktion.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo