Editorial: Ethiktest- ein Blick hinter die Fassade

Seite 1 von 1

Konsument 5/2003 veröffentlicht: 26.04.2003

Inhalt

Ein Kommentar von " Konsument" Chefredakteur Gerhard Früholz.

Liebe leserinnen, liebe Leser!

Ist Fast Food gesund? In unserem Testbericht (ab Seite 24) ist das nicht die Hauptfrage. Diesmal haben wir die Branchenriesen wie McDonald’s, Burger King und auch österreichische Ketten einem Ethik-Test unterzogen. Immer öfter interessieren sich kritische Konsumenten dafür, unter welchen Bedingungen ein Produkt hergestellt wird. Sie wollen sehr gezielt ihre „Macht im Börsel“ einsetzen und Unternehmen bevorzugen, die mit Mitarbeitern, Ressourcen und Umwelt sensibel und verantwortungsbewusst umgehen. Doch solche Recherchen zu Ethik-Bewertungen sind langwierig und teuer.

Nike, Adidas & Co

Mit guten Nachrichten zu diesem Thema kehrte dieser Tage „Konsument“-Redakteur Peter Blazek aus Brüssel zurück: Eine internationale Arbeitsgruppe von Konsumentenorganisationen, die soeben Modelle der kostengünstigen Zusammenarbeit erprobt, legte ein erstes Beispiel für einen gemeinsam durchgeführten Ethik-Test vor. Thema: Wie verantwortungsbewusst agieren die großen Hersteller von Laufschuhen? Und so veröffentlichen wir im nächsten Heft nicht nur Qualitätsurteile für Laufschuhe, sondern bewerten auch das Verhalten von Adidas, Asics, Nike und anderen Konzernen. Damit Sie, liebe Leserinnen und Leser, noch mehr Informationen für Ihre Kaufentscheidung haben.

Dipl.-Ing. Spitalsky als Pionier

Dass andere Verbraucherorganisationen das Thema aufgreifen und Ethik-Tests trotz aller Anfangsschwierigkeiten mittlerweile fixer Bestandteil von „Konsument“ sind, ist vor allem das Verdienst unseres Geschäftsführers Dipl.-Ing. Hannes Spitalsky. In Kürze wird er den VKI in den wohlverdienten Ruhestand verlassen. Mit der Genugtuung, dass mit dem kommenden Ethik-Test der Laufschuh-Hersteller ein Durchbruch geschafft ist: Sein „Kind“ hat allmählich laufen gelernt.

 

 

Gerhard Früholz, Chefredakteur

 

 

 

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check