Fa. Europower: Batterieladegerät

Kostenfreier Umtausch

Seite 1 von 1

Konsument 8/2006 veröffentlicht: 14.07.2006, aktualisiert: 25.07.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Kostenloses Ersatzgerät

Ein 2001 gekauftes Batterieladegerät wurde defekt. Ich sandte es an den Erzeuger, Firma Europower in Klagenfurt, der mir mitteilte, dass eine Reparatur nicht mehr möglich sei. Ein paar Tage danach erhielt ich ein neues Batterieladegerät – technisch besser als mein altes und kostenlos.

Helmut Bachmann
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI