Flug mit dem Zug

Eurostar-Zug

Seite 1 von 1

Konsument 6/2003 veröffentlicht: 26.05.2003

Inhalt

Ticketkontingent erschöpft obwohl der Wagon halb leer war.

Vater und Sohn wollten mit dem Eurostar-Zug den Ärmelkanal unterqueren. Leider war der Sohn bereits 13, weshalb er keinen Anspruch auf ein Kinder-, sondern nur auf ein entsprechend teureres Jugendticket hatte. Doch leider war das Kontingent an Jugendtickets erschöpft, weshalb der Vater schließlich zwei Vollpreistickets kaufen musste. Als sie den Wagon betraten, war dieser halb leer! Gegenüber „Which?“ sagte Eurostar, man orientiere sich bei der Preisgestaltung an jener der Fluglinien. – Nun warten wir darauf, den ersten Eurostar-Zug fliegen zu sehen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo