Frühreife Kinder

Versandhauskatalog

Seite 1 von 1

Konsument 3/2003 veröffentlicht: 25.02.2003

Inhalt

Absicht oder peinliches Versehen?

Man sagt ja gemeinhin, dass die Kinder heutzutage immer schneller erwachsen werden. Vielleicht war es deshalb doch Absicht und kein peinliches Versehen, dass sich in einem australischen Versandhauskatalog auf der Seite mit den „Kid’s Favourites“, wie Harry Potter oder Bob der Baumeister, auch ein Schwangerschaftstest findet, fragt das Magazin „Choice“.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo